4 Takt-Trophy / Classic Superbike S1

Erstmals wird im Jahr 2012 die Klassik-Motorsport, 4-Takt Trophy 2012 durchgeführt. Der Veranstalter Manfred John kommt mit einem sehr gut aufgestelltem technischen Reglement für alle Classic und Oldschool Fans an den Start.
Die Meisterschaft beinhaltet viele Möglichkeiten für Classic-Superbike Teams und wird in einem attraktiv gestrickten Terminkalender ausgetragen. Der European Classic Grand Prix in der Rennstadt Schleiz, das Frohburger Dreieckrennen und das Odenwaldring Classic stehen mit Wertungsläufen an. Auch die permanent betriebenen Rennstrecken wie beispielsweise Oschersleben stehen mit Rennveranstaltungen auf dem Programm.

Das technische Reglement ist sehr freizügig gestaltet mit wenig Limits. So bleibt zwar das technische Fundament der klassischen Rennmotorräder aus vergangenen Tagen bestehen, bietet jedoch allen Teams und Fahrern sowie Technikern und Mechanikern ein weitgehender Freiraum bei der Wahl des Motorradherstellers und die technische Verbesserung der Motorräder.
Das fängt beim Fahrwerk und Chassis an, geht über Ergonomie und Sitzposition und endet bei leistungsgesteigeten Motoren.
Ziel von Klassik-Motorsport ist es den Motorradsport in unseren Reihen am Leben zu erhalten und die Wettkampfbedingungen vergangener Jahrzente in unsere Zeit zurückzuholen.
So wird in 4 Klassen gestartet. Vom Zweitakt Production Racer bis zum 4 Zylinder Reihenmotor mit breiten Lenkern ist alles durch die Bank vertreten und wird duch die Klassenaufteilung in geordnete Bahnen gelenkt.
Für unser Team Sonic-Speed ist die Klasse “Classic Superbike” in der Gruppe S1 (Superbike 1 Motorräder von 1984-1991) ein idealer Spielplatz um die hochdrehenden Yamaha FZ 750 auslaufen zu lassen.
Folgende Motorradmodelle eignen sich auch bestens für die Klasse “Classic Superbikes”.

BMW: K 75, K 100
Ducati: 750/900 SS, 851, 888
Honda: VF 750, VFR 750, CB 750, CB 900, CBR 900, VF 1000, CBR 1000 F
Kawasaki: GPX 600 R, GPZ 600/900 R, Z 750, ZXR 750, GPZ 750, Z1000, ZX 10 R
Suzuki: GSX-R 750/1100, GSX 750/1100, GS 1000
Triumph: Daytona 750/1000
Yamaha: FZR 600, FZ 750, FZR 750, XJ 900, XS 1100

2 Responses to 4 Takt-Trophy / Classic Superbike S1

  • Trotti

    Replied on: 8. Januar 2012, 18:27

    Hi ihr Racer

    Der alte Mann wünscht Euch erstmal viel Glück für die Saison;
    da hat der Manfred John ja ein feines, ausgeglichenes und gerechtes Regelement auf die Beine gestellt, ich kenne es auch anders :-)

    Wenn ich “Pech” habe, wird 2012 aus mehreren Gründen für mich ein Rennfreies Jahr.
    Lust hätte ich aber, das TSS wenigstens beim Fischereihafen Rennen zu vertreten, weiß aber noch nicht, ob es klappt.Ich müsste wg dem geändertem Regelement zwar dafür meinen Schaltautomaten lahmlegen, aber das wäre i.O.

    @Patrick;
    hätte auch Lust, beim Erzgebirgsring-Training mitzumachen, schätze mal, wäre ein gutes Training , sollte es mit Fishtown klappen. ( deshalb würde ich auch ne` Runde mit der FZ versuchen :-)
    Müsste ich mich dafür anmelden, oder würde es auch kurzfristig gehen ?

    Gruß
    der Trotti

  • admin

    Replied on: 8. Januar 2012, 19:52

    Hey alter Mann :)
    am Erzgebirgsring fehlst du noch…. aber da mußt du fei alle 20 Minuten fahren :)
    Wie wäre es denn wenn ich dich auf meiner Aprilia RS125 hinten drauf mitnehme ?
    Mit der FZ ist es ein wenig eng da…. aber du kannst ja mit meiner fahren wenn du willst…. dann esse ich paar Würstchen und schau dir zu wie du alle Generationen überholst….

    PS: Hab da noch paar Kolben gefunden und vermessen :)

    Gruß Patrick

Hinterlasse eine Antwort